Kommentare 1

Best of Twitter Juli 2013 #ff

Das war also der Juli. In Moskau sitzt ein angeblicher Staatsfeind an einem Flughafen und wartet. Alles ist viel unromantischer als in dem Film mit Tom Hanks. Kroatien ist jetzt 28stes EU-Mitglied. In Ägypten gibt es einen Militärputsch und keiner weiß, ob das jetzt viel besser ist. Detroit ist insolvent, Experten planen den Umbau der Stadt in einen Rap-Erlebnispark. In Deutschland versagt eine ganze Regierung. Auch die USA machen beim fröhlichen Versagen mit und verteilen unsinnige Freisprüche. In Schweinfurt fällt der ganze Abschlussjahrgang einer Privatschule durchs Abi. Irgendein Brite gewinnt beim Wettdopen und Fahrradfahren in Frankreich. In Österreich lesen Menschen im Sitzen um die Wette. In Australien verschärft man unterdessen das Asylrecht und schiebt Leute, die per Boot ankommen, in Zukunft direkt nach Papua-Neuguinea ab. Die deutsche Regierung versagt fröhlich weiter. Aber in Englang bekommt eine Familie ein Kind, das ist doch schön.
Und Twitter, natürlich. Hier eine Auswahl der schönsten Kurztexte des letzten Monats.

In Kategorie: Best of Twitter

1 Kommentar

  1. Pingback: Lieblingstweets im Juli woanders | Ach komm, geh wech!

Kommentar verfassen